Direktmarketing

Trotz e-mail, SMS und facebook ist der Werbebrief, also Direkt-/oder Dialogmarketing immer noch aktuell, schon rein aus rechtlicher Sicht.

Mit keiner Aktion treffe ich zielgenauer meine Interessenten und Kunden und kann den Erfolg messen.

Wer über einen längeren Zeitraum bei seinen Kunden im Gedächtnis bleiben will, oder wer erklärungsbedürftige Produkte anbietet, für den ist der Werbebrief ein wirksames Marketinginstrument.

Nicht zu letzt ist das Arbeiten mit dem eigenen Kundenstamm ein zuverlässiger Weg Aufträge zu generieren.

 

Praxisbeispiel Versicherungsmakler: Auftragspotential eigener Kundenstamm genutzt

ZIEL:
Greifbare Argumente für eine Zahnersatz-Zusatz-Versicherung finden.

UMSETZUNG:
3 Anschreiben für die unterschiedlichen Bedürfnisse der 3 Altersgruppen des Kundenstamms (die Jungen - die Mittleren - die Älteren).

ERFOLG:
Ein Auftragsvolumen, das die Kosten der Aktion und mehr erwirtschaftet hat.